Übersetzer*innen gesucht!

Helft uns Übersetzer*innen für die Untertitel der DVD zu finden!
Mit Live and Let Live haben wir versucht, alle Gründe und Fakten für eine vegane Lebensweise ohne jeglichen ‚moralischen Zeigefinger‘ oder grauenvolle Bilder der Tierausbeutungsindustrie darzulegen. Indem wir Geschichten erzählen, wie von Aaron Adams, der vom Schlachter zum Veganer wurde, oder Jan Gerdes, der das erste Kuhaltersheim Deutschlands gründete, hoffen wir auf diese Weise mehr Menschen für eine vegane Lebensweise begeistern zu können.
Deswegen wollen wir Live and Let Live so vielen Menschen wie möglich zugänglich und brauchen dazu DEINE Hilfe! Wir suchen Übersetzer*innen, die uns dabei helfen die englischen Untertitel in weitere Sprachen zu übersetzen. Als Gegenleistung bieten wir DVDs, Poster und T-Shirts, sowie die Hilfe beim Organisieren einer Vorführung von Live and Let Live in anderen Ländern. Wenn Ihr Interesse habt, sendet uns bitte eine e-Mail an: office @ letlivefilm . com
Bitte helft uns diesen Post zu teilen! Wenn ihr jemanden kennt der uns bei der Übersetzung helfen kann, schickt ihm diesen Post. Mit eurer Hilfe können wir Live and Let Live zu einer wirklich internationalen Doku machen, die hoffentlich vielen anderen Menschen dabei hilft vegan zu werden. Vielen Dank!

9 thoughts on “Übersetzer*innen gesucht!

  1. Hallo
    eine Freundin hat Spanisch studiert und ich würde mit ihrer Hilfe versuchen die Untertitel ins spanische zu übersetzen, falls ihr hierbei noch Unterstützung gebrauchen könnt!?
    Würede mich gerne für euer Projekt engagieren.
    Viele Grüße und noch mehr Erfolg!
    Katharina

    • Liebe Katahrina, die spanische Übersetzung ist bereits in Arbeit. Aber trotzdem vielen Dank für deine Hilfe!

  2. Moin Marc,

    vorweg vielen Dank für den Film – ich kann es kaum abwarten, dass er Ende März hier in Hamburg im Abaton läuft!

    Was die Hilfe mit Übersetzungen bzw. Übersetzern angeht, so wäre es hilfreich, wenn klar wäre, an welchen Übersetzungen schon gearbeitet wird, welche noch geplant wären und für welche noch Übersetzer fehlen. Ich habe Kontakt zu mehreren Übersetzern von Software (privat), allerdings für Sprachen, für die die Übersetzung von Live and Let Live vermutlich schon fertig oder zumindest schon in Arbeit ist (Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Polnisch…).

    Beste Grüße und bis zum 23. März in Hamburg!
    Markus

    • Laut Newsletter gibt es bereits:
      Englisch
      Spanisch
      Portugiesisch
      Italienisch
      Französisch
      Schwedisch
      Norwegisch
      Rumänisch
      Ungarisch
      Polnisch
      Serbisch
      Kroatisch

    • Hi Markus, ganz recht, die im Newsletter erwähnten Sprachen sind gerade in der Übersetzung. Wenn du allerdings noch zusätzliche Sprachen anbieten könntest wäre das super! LG, Marc

  3. Toller Film! Wir sind Veganer in Griechenland und würden gerne bei der Übersetzung vom Deutschen aufs Griechische helfen.
    Auch bei der Veröffentlichung des Filmes in unserem Wirkungskreis würden wir behilflich sein.
    Mit netten Grüssen,
    eretria-vegans, Jota und Horst.

  4. Hallo,

    Wie sieht es aus für die französische Version des Films? Ist sie fertig?
    Ich komme aus Frankreich und hätte sie gern für meine nicht vegane Familie…
    Wann wäre die DVD auf Französisch verfügbar?

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.